Porta eröffnet 100. Möbel Boss-Filiale

Das Möbelhandelsunternehmen Porta hat am 10. Oktober in Einbeck die bundesweit 100. Filiale seiner Discount-Schiene „SB Möbel Boss“ eröffnet. Der Möbelmarkt, der eine Verkaufsfläche von 3.550 m² aufweist und 21 Mitarbeiter beschäftigt, ist Teil des neuen Einkaufszentrums Poser-Park, in das Porta insgesamt 20 Mio € investiert hat. Im Poser-Park, der auf dem vor rund zwei Jahren von Porta erworbenen Areal einer ehemaligen Teppichfabrik entstanden ist, sind neben Möbel Boss ein „Expert“-Elektrofachmarkt sowie eine Filiale der SB-Warenhauskette „Kaufland“ ansässig. Ebenfalls am 10. Oktober hat Porta im tschechischen Budweis einen neuen Möbelmarkt seiner Vertriebsschiene „Asko“ eröffnet. Der Markt, in den rund 6 Mio € investiert wurden, hat eine Verkaufsfläche von 5.000 m², beschäftigt 35 Mitarbeiter und bietet ein Vollsortiment für das Wohnen und Einrichten. Damit betreibt Asko nun elf Filialen in Tschechien und sechs in der Slowakei.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -