r Küchentechnik übernimmt Küchenvertrieb von Rosskopf

Der Zubehörgroßhändler r Küchentechnik übernimmt zum 1. Januar nächsten Jahres den Vertrieb im Bereich Küche für den Arbeitsplattenkonfektionär Rosskopf & Partner. Laut Sven Weyh, Geschäftsführer von r Küchentechnik, handelt es sich dabei ausschließlich um den Vertrieb zum Fachhandel; die Marke Rosskopf wird beibehalten. Für den Zubehörgroßhändler, bei dem im Außendienst zwölf und im Innendienst acht Mitarbeiter für Rosskopf tätig sein werden, ergibt sich aus der Partnerschaft ein zusätzlicher Umsatz von 3 Mio € pro Jahr. Rosskopf erzielt jährlich rund 25 Mio € Umsatz und beschäftigt über 200 Mitarbeiter an drei Produktionsstandorten in Sachsen und Thüringen. Das Unternehmen hatte bereits vergangenen Monat mitgeteilt, dass es den Vertrieb im Geschäftsbereich Küche neu strukturiert und künftig auf eine zentrale Kundenbetreuung setzt.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -