Sommerlad verlagert Standort Petersberg nach Künzell

Das Möbelhandelsunternehmen Sommerlad will bis Mitte 2015 den Standort Petersberg/Fulda nach Künzell bei Fulda verlagern. Der gesamte Betrieb soll umziehen, da am derzeitigen Standort nach Unternehmensangaben keine Entwicklungsmöglichkeiten mehr vorhanden sind. Am neuen Standort Künzell steht der Sommerlad-Gruppe ein rund 100.000 m² großes Grundstück zur Verfügung. Der Baubeginn für den Neubau, in den rund 30 Mio € investiert werden, soll im Februar 2014 sein. Das neue Möbelhaus soll eine Verkaufsfläche von 28.000 m² umfassen. Nach der für Mitte 2015 geplanten Eröffnung des neuen Möbelhauses in Künzell soll dann der Standort Petersberg aufgegeben werden.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -