Takkt: Sonderdividende für 2011 vorgeschlagen

Nach Feststellung des Jahresabschlusses des Versandhandelsunternehmens für Büro-, Betriebs- und Lagereinrichtungen Takkt und der Billigung des Konzernabschlusses zum 31. Dezember 2011 haben Aufsichtsrat und Vorstand von Takkt beschlossen, der Hauptversammlung am 8. Mai 2012 für das Geschäftsjahr 2011 die Zahlung einer Dividende von 0,85 € je Aktie vorzuschlagen. Diese teilt sich in eine Basisdividende von 0,32 € je Aktie und eine Sonderdividende von 0,53 € je Aktie auf. Mit dem Vorschlag zur Ausschüttung einer Sonderdividende tragen Vorstand und Aufsichtsrat der guten Geschäftsentwicklung des Jahres 2011 mit einem Umsatzwachstum um 6,3 % auf 852,2 Mio € und der soliden Bilanzstruktur Rechnung.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -