Varia: Greil soll Zinßler als Geschäftsführer nachfolgen

Innerhalb der Verbundgruppe Der Kreis hat Walter Greil zum 1. April seine Arbeit bei der Tochtergesellschaft Varia aufgenommen. Greil wird sich in den nächsten Monaten darauf vorbereiten, die Nachfolge von Hermann Zinßler als Varia-Geschäftsführer anzutreten. Zinßler leitet das Franchise-System seit Januar 1999. Zuletzt war Greil seit Juli 2011 als Key Account Manager für den Küchenfachhandel bei dem Beschlägehersteller Häfele beschäftigt; davor war in den Bereichen Beratung und Akquise für die Ge-dk Unternehmensbetreuungsgesellschaft tätig.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -