Wohnunion bestellt neuen Modulmanager

Der österreichische Einkaufsverband Wohnunion hat Stefan Zierhofer mit Wirkung zum 1. Mai zum neuen Modulmanager bestellt. Zierhofer, der bereits im Dezember letzten Jahres zur Wohnunion kam, tritt als „Modulmanager Objekteure“ mit den Produktschwerpunkten Bodenbelag und Sonnenschutz die Nachfolge von Hans Gründl an, der zum 30. April in den Ruhestand gegangen ist. Zierhofer war zuletzt mehr als drei Jahre bei Vorwerk Austria tätig, wo er unter anderem als Gebietsrepräsentant Großkunden im Objekt- und Bauträgerbereich sowie Architekten betreute. Davor war er als Verkaufsleiter beim österreichischen Raumausstatter Gaster beschäftigt.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -