AFG: Antrag auf Abwahl von Oehler als Verwaltungsrat

Für die beim Schweizer AFG-Konzern anstehende Generalversammlung am 29. April hat eine Aktionärsgruppe einen Antrag auf Abwahl von Edgar Oehler als Verwaltungsrat eingereicht, der zurzeit geprüft wird. Am 25. Januar hatte der Verwaltungsrat bekannt gegeben, dass Oehler zur Generalversammlung formell vom Amt des CEO zurücktreten und sich künftig auf die Verwaltungsratspräsidentschaft konzentrieren wird. Die Eingabefrist für Anträge an die Generalversammlung ist laut einer Mitteilung vom 21. März nun abgelaufen. Spätestens am 8. April soll die Tagesordnung zur Generalversammlung veröffentlicht werden.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -