Alma-Küchen hat Verluste im Jahr 2010 reduziert

Der Direktvermarkter Alma-Küchen hat seine nicht absolut bezifferte Gesamtleistung laut dem im elektronischen Bundesanzeiger veröffentlichten Jahresabschluss im Jahr 2010 um 1,9 % verbessert. Das Rohergebnis lag mit 9 (8,7) Mio € um 3 % über dem Vorjahr. Der Verlust der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit sowie der Jahresfehlbetrag nahmen auf -0,7 (-1,2) Mio € ab.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -