Alno behält Vertriebsstruktur bei

Die Alno AG wird die Struktur des Inlandsvertriebs nach dem Ausscheiden des bisherigen Vertriebsvorstands Christoph Fughe zum 29. Februar beibehalten. Unterhalb der Vorstandsebene soll demnach zunächst kein Vertriebsleiter installiert werden. Der gesamte Inlandsvertrieb wird ab dem 1. März in der Verantwortung des COO Elmar Duffner liegen.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -