Alno China bestellt neuen CEO

Beim Küchenmöbelkonzern Alno tritt Arno Hopfensperger zum 1. Dezember die Position des CEO der Alno China Holding mit Sitz in Hongkong an. Seine Ernennung erfolgte durch das Board of Directors in Abstimmung mit dem Mehrheitsgesellschafter des Joint Ventures. Hopfensperger war zuletzt CFO und Managing Director Equity Investments EMEA bei Bauknecht Hausgeräte. Vor seinem Wechsel zu Bauknecht im Jahr 2007 war er für verschiedene Beratungsunternehmen in der Wirtschaftsprüfung und als Consultant tätig. Die Alno China Holding war im November vergangenen Jahres gegründet worden und steuert die Vertriebsaktivitäten in China.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -