Alno: Entscheidung über Inlandsvertrieb steht noch aus

Das Ressort Vertrieb Deutschland/Österreich im Vorstand der Alno AG wird nach dem Ausscheiden von Christoph Fughe, wie berichtet, von COO Elmar Duffner mit übernommen. Über eine eventuelle Neubesetzung der Vertriebsverantwortung für Deutschland und Österreich unterhalb der Vorstandsebene ist nach Auskunft des Unternehmens hingegen noch nicht entschieden. Eine Entscheidung könnte allerdings relativ kurzfristig fallen. Die Gesamtvertriebsleitung bei Alno hatte zuletzt Fughe inne. Nach seiner Berufung in den Vorstand am 6. April 2011 war diese Position aber nicht neu besetzt worden. Der Vertrieb Ausland wird im Vorstand ebenfalls von Duffner verantwortet. In der ersten Führungsebene unterhalb des Vorstands ist seit dem 1. November 2011 der frühere Poggenpohl Exportleiter Matthias Weiß als "Direktor Export" dafür zuständig. Für den Inlandsvertrieb gibt es eine vergleichbare Position derzeit nicht.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -