BoConcept eröffnet fünfte Filiale in Bayern

Der dänische Designmöbelhersteller BoConcept wird am 23. Mai einen neuen Brand Store in Kolbermoor bei Rosenheim eröffnen. In der Filiale mit einer Ausstellungsfläche von 700 m² – der fünften in Bayern – wird auf zwei Etagen die Designmöbelkollektion von BoConcept gezeigt, die Einrichtungsgegenstände aus den Bereichen Wohnen, Essen, Schlafen und Arbeiten sowie Wohnaccessoires umfasst. Dabei wird auch die neue „Fusion“-Kollektion präsentiert, die von dem japanischen Designstudio Nendo entworfen wurde. Ergebnis der dänisch-japanischen Zusammenarbeit ist ein Wohnzimmer-Ensemble bestehend aus Sessel, Sofa und Beistelltisch sowie eine Accessoire-Kollektion. Inhaber des neuen Geschäfts ist Helmut Gropp. Mit den beiden Eröffnungen in Freiburg (16. Mai) und Kolbermoor wird sich die Zahl der deutschen BoConcept Brand Stores auf 24 erhöhen. In den kommenden Wochen sollen weitere Filialen eröffnet werden, darunter die vierte Filiale in Berlin.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -