Möbelindustrie

Masco Cabinetry: Closing wird bis Ende Februar erwartet

17.02.2020 − Der US-amerikanische Konsumgüterkonzern Masco will den Verkauf des Geschäftsbereichs „Cabinetry Products" an den Küchen- und Badmöbelhersteller ACProducts Inc. („acpi") bis Ende Februar abschließen.» mehr

ANZEIGE

Actona ist im Geschäftsjahr 2018/2019 um 9 % gewachsen

14.02.2020 − Der dänische Möbelgroßhändler und -hersteller Actona hat im Geschäftsjahr 2018/2019 einen Umsatz von 1,887 Mrd dkr bzw. umgerechnet rund 252,5 Mio € erwirtschaftet.» mehr

Ruf Betten hat Onlineanbieter Bruno Interior erworben

13.02.2020 − Der Polster- und Boxspringbettenhersteller Ruf Betten hat den in Berlin ansässigen Onlinehändler für Boxspringbettten und Schlafsofas Bruno Interior GmbH erworben. » mehr

MM Szynaka Interline hat Produktion erweitert

13.02.2020 − Der polnische Kastenmöbelhersteller Szynaka Meble hat Mitte Dezember einen neuen Produktions-, Lager- und Bürokomplex am Standort der Tochtergesellschaft MM Szynaka Interline in Nowe Miasto Lubawskie eröffnet.» mehr

HNI-CEO übernimmt auch Vorsitz des Board of Directors

13.02.2020 − Bei dem US-amerikanischen Büromöbelhersteller HNI hat CEO und President Jeff Lorenger mit Wirkung zum gestrigen Tag auch den Vorsitz des Board of Directors übernommen.» mehr

Schüller-Umsatz hat hohes Vorjahresniveau übertroffen

12.02.2020 − Der Küchenmöbelhersteller Schüller hat 2019 insgesamt 554 Mio € erwirtschaftet.» mehr

Objektmöbelhersteller Brunner ist um 10 % gewachsen

07.02.2020 − Der Sitz- und Objektmöbelhersteller Brunner hat im Geschäftsjahr 2019 einen Umsatz von 130 Mio € erwirtschaftet. » mehr

Minus im Badsegment schmälert Villeroy & Boch-Umsatz

06.02.2020 − Der Konzernumsatz der Villeroy & Boch AG ist im Geschäftsjahr 2019 um 2,3 % auf 833,3 Mio € zurückgegangen. » mehr

Nolte-Gruppe hat Küchenumsatz 2019 deutlich gesteigert

06.02.2020 − Die Küchenmöbelhersteller Nolte Küchen und Express Küchen haben im Geschäftsjahr 2019 Umsatzzuwächse von knapp 6 % bzw. 8 % erreicht.» mehr

Ethan Allen: Rückgänge in China/Kanada belasten Umsatz

06.02.2020 − Der Umsatz des US-amerikanischen Möbelherstellers und -händlers Ethan Allen hat im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2019/2020 um 11,5 % auf 174,6 Mio US$ abgenommen.» mehr

Team 7 hat Flagshipstore im Stilwerk Berlin eröffnet

06.02.2020 − Der österreichische Massivholzmöbelhersteller Team 7 ist seit Kurzem mit einem neuen Store im Berliner Stilwerk vertreten.» mehr

Kleinhans GmbH findet Käufer für zwei Bereiche

05.02.2020 − Für zwei der drei Geschäftsbereiche der insolventen Kleinhans GmbH konnte eine Fortführungslösung gefunden werden.» mehr

Sitag hat Umsatz 2019 um knapp 30 % gesteigert

05.02.2020 − Der seit August 2015 zur polnischen Nowy Styl Group gehörende Schweizer Büromöbelhersteller Sitag hat den Umsatz im Geschäftsjahr 2019 um knapp 30 % auf 41 Mio sfr gesteigert. » mehr

Kimball hat Vorjahresumsatz um 4 % verfehlt

05.02.2020 − Der US-amerikanische Büromöbelhersteller Kimball hat im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2019/2020 ein Umsatzminus von 4 % verzeichnet.» mehr

Auch Ladenbauunternehmen Trend-Store insolvent

04.02.2020 − Das Ladenbauunternehmen Trend-Store shop creation GmbH hat mittlerweile ebenfalls Insolvenz angemeldet.» mehr

Währungseffekte wirken sich positiv auf Nobia-Umsatz aus

04.02.2020 − Der schwedische Küchenmöbelhersteller Nobia hat im vierten Quartal des Geschäftsjahres 2019 einen Umsatz von 3,445 Mrd skr und damit 2 % mehr als im Vorjahreszeitraum erwirtschaftet. » mehr

Küchenhersteller Zeyko hat 25 Mitarbeiter freigestellt

04.02.2020 − Der seit Ende November insolvente Küchenhersteller Zeyko hat 25 der verbliebenen 66 Mitarbeiter freigestellt. » mehr

Rolf Benz hat ersten Flagshipstore in Japan eröffnet

03.02.2020 − Der Polstermöbelhersteller Rolf Benz hat am 24. Januar in Tokio seinen ersten Flagshipstore in Japan eröffnet.» mehr

Neue Alno: Wachholz neuer Key-Account-Manager

31.01.2020 − Die Neue Alno GmbH hat Christof Wachholz die Position des Key-Account-Managers Norddeutschland und damit die Betreuung des gehobenen Fachhandels in der Region übertragen. » mehr

Bega und Black Red White verlängern Kooperationsvertrag

30.01.2020 − Eine entsprechende Vereinbarung haben BRW-Präsident Dariusz Formela und Dieter Hilpert, Inhaber der Bega-Gruppe, am 29. Januar unterzeichnet.» mehr

Forte hat beim Umsatz und Ergebnis zugelegt

29.01.2020 − Der polnische Kastenmöbelhersteller Forte hat nach vorläufigen Angaben im vierten Quartal einen Umsatz von 337 Mio Zloty erwirtschaftet.» mehr

Villeroy & Boch prüft Erwerb von Ideal Standard

28.01.2020 − Die Villeroy & Boch AG prüft derzeit den Erwerb des in Brüssel ansässigen Armaturenherstellers Ideal Standard.» mehr

Warendorf will im deutschen Retailbereich wachsen

27.01.2020 − Der Küchenmöbelhersteller Warendorf geht für das laufende Geschäftsjahr 2020 insbesondere für den Retailbereich im Inland von einem deutlichen Umsatzwachstum aus.» mehr

Personelle Veränderungen bei MCA furniture/MCA direct

27.01.2020 − Der Wohnmöbelanbieter MCA furniture GmbH hat Uwe Hildebrandt und Benjamin Dobrott Prokura übertragen. » mehr

Wechsel in der Geschäftsführung von Linak

24.01.2020 − Zum 1. Juli übernehmen Christoph Messing und Sebastian Meyer die Geschäftsführung der Linak GmbH, der deutschen Vertriebsniederlassung der dänischen Linak A/S.» mehr

Häcker will neues Werk bis September in Betrieb nehmen

22.01.2020 − Der Küchenhersteller Häcker hat im Geschäftsjahr 2019 den Umsatz um 2,3 % auf 616 Mio € gesteigert. » mehr

RTA-Hersteller Bestar übernimmt Bush Industries

21.01.2020 − Der von der kanadischen Private Equity-Gesellschaft Novacap kontrollierte Mitnahmemöbelhersteller Bestar hat den US-amerikanischen Hersteller Bush Industries übernommen.» mehr

McCall verantwortet bei HNI künftig Investor Relations

20.01.2020 − Der US-amerikanische Büromöbelhersteller HNI hat Matthew S. McCall zum Vice President Investor Relations and Corporate Development ernannt.» mehr

Team 7 ist im DACH-Raum um etwa 4 % gewachsen

17.01.2020 − Der österreichische Massivholzmöbelhersteller Team 7 hat im Geschäftsjahr 2019 einen gegenüber dem Vorjahr stabilen Umsatz von 99 Mio € erreicht.» mehr

Möbel Rudolf setzt auf Ausbau des Produktportfolios

17.01.2020 − Der Kinder- und Jugendmöbelhersteller Möbel Rudolf hat den Umsatz im Geschäftsjahr 2019 um 1,5 Mio € bzw. 12 % auf 14 Mio € gesteigert.» mehr