Dan Küchen steigert Umsatz um 1,9 %

Der österreichische Küchenhersteller Dan Küchen hat seinen Umsatz im Geschäftsjahr 2013/2014 (28. Februar) im Vergleich zum Vorjahr um 1,9 % auf 89,5 Mio € gesteigert. Der Exportanteil des Unternehmens erhöhte sich um einen Prozentpunkt auf 13 %. Insgesamt wurden in Österreich 351.000 Küchenschränke (+2,8 %) verkauft. Dan Küchen produziert an mehreren Standorten in Gallneukirchen und Oberösterreich und beschäftigt 450 Mitarbeiter. Wichtige Exportmärkte sind Deutschland, Slowenien, Slowakei, Tschechien, Italien, Schweiz sowie Kroatien und Serbien.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -