Deisel und Paterka aus Alno-Vorstand abberufen

Am 6. April hat der Alno-Aufsichtsrat Jörg Deisel, Vorstandsvorsitzender und verantwortlich für Vertrieb, Marketing und Entwicklung, sowie Michael Paterka, der als Mitglied des Vorstands für Produktion, Einkauf, Logistik und Qualität verantwortlich war, abberufen. Zum neuen CEO wurde Max Müller bestellt. Neuer Vertriebsvorstand ist Christoph Fughe, bislang Vertriebsleiter des Konzerns. Müller ist unter anderem Verwaltungsratspräsident der Schweizer Investorengesellschaft Starlet Investment AG, die sich an der jüngsten Kapitalerhöhung an Alno beteiligt hat. Jörg Artmann wird im Vorstand unverändert für Finanzen, Personal und IT zuständig sein.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -