Dinkel übernimmt bei W. Schillig Verkaufsleitung Benelux

Daniel Dinkel, Verkaufsleiter Norddeutschland des Polstermöbelherstellers W. Schillig, hat mit Wirkung zum 1. Oktober zusätzlich die Verantwortung für die Märkte Belgien, Niederlande und Luxemburg übernommen. Er tritt damit die Nachfolge von Pascal Houben an, der das Unternehmen verlassen hat. Verkaufsleiter für Süddeutschland, Österreich und die Schweiz ist weiterhin Thomas Breitbach; Hans Feddern verantwortet als Verkaufsleiter nach wie vor die Region Asien und den Mittleren Osten.

Dinkel war 2015 zum Verkaufsleiter Nord bei W. Schillig ernannt worden. Zuvor hatte er mehrere Jahre das Gebiet Ostdeutschland als Gebietsverkaufsleiter betreut.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -