|  
Möbelindustrie» weitere Meldungen

Assmann hat European Level-Siegel des FEMB erhalten

11.04.2019 − 

Der Büromöbelhersteller Assmann ist mit dem Nachhaltigkeitszertifikat „European Level“ des Dachverbands der europäischen Büromöbelindustrie Fédération Européenne du Mobilier de Bureau (FEMB) ausgezeichnet worden. Die Prüfung der Produkte hat der TÜV Rheinland als unabhängige Stelle übernommen. Damit ist Assmann bereits das vierte Unternehmen, das das 2018 eingeführte Zertifikat erhalten hat. Als erster Betrieb war die VS Vereinigte Spezialmöbelfabriken im Herbst vergangenen Jahres ausgezeichnet worden. Weitere bereits zertifizierte Unternehmen sind Interstuhl und Haworth.

Seit August 2018 können die Unternehmen ihre Produkte auf Basis des von der Deutschen Akkreditierungsstelle (DAkks) akkreditierten European Level-Standards zertifizieren lassen. Das Siegel wird in drei Leistungsstufen (1, 2 und 3) verliehen. Die zugrunde gelegten Prüfkategorien umfassen neben produktbezogenen Aspekten auch Anforderungen an die Produktion und die Organisationsstruktur des Unternehmens.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Forte hat 2018 mit leichtem Umsatzplus abgeschlossen

Hästens stellt auf Salone del Mobile erstmals Möbel vor  − vor