|  
Möbelindustrie» weitere Meldungen

CCO Collier wird Ende Juni bei La-Z-Boy ausscheiden

26.04.2019 − 

J. Douglas Collier, Senior Vice President, Chief Commercial Officer (CCO) und President International, bei dem US-amerikanischen Polstermöbelhersteller und -händler La-Z-Boy, wird mit Wirkung zum 22. Juni in den Ruhestand gehen. Keith Wilson, Managing Director der britischen Tochtergesellschaft und zuständig für die Aktivitäten in der EMEA-Region, wird nach dem Ausscheiden von Collier die Verantwortung für alle internationalen Aufgabenbereiche übernehmen. Ein Nachfolger für Colliers Aufgaben im kaufmännischen Bereich wurde bislang nicht ernannt. Für eine Übergangszeit werden daher alle bislang Collier unterstellten Mitarbeiter künftig zunächst direkt an Kurt Darrow, Chairman, President and CEO von La-Z-Boy, berichten.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Nobilia beginnt mit Bauarbeiten für Werk in Saarlouis

HNI-Umsatz mit Büromöbeln hat um 7,2 % abgenommen  − vor