|  
Möbelindustrie» weitere Meldungen

Germania erweitert Sortiment um Badezimmermöbel

04.12.2017 − 

Der Zerlegtmöbelhersteller Germania hat sein Produktsortiment rund um die Bereiche Flur, Wohn- und Speisezimmer sowie Home Office um eine Badmöbellinie erweitert. Die neuen Badmöbel sollen unter der Marke „Splash“ parallel zu den Partnertagen Ostwestfalen im Germania-Showroom vom 30. Januar bis 2. Februar am Hauptsitz in Schlangen vorgestellt werden. Insgesamt sollen dort elf neue Produktprogramme im Bereich Bad präsentiert werden. Das gesamte Produktsortiment von Germania umfasst einschließlich der Badmöbel 500 Modelle.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Assmann hat neuen Showroom in Hamburg eröffnet

Sofakompagniet-Mitgründer gibt CEO-Position ab  − vor