|  
Möbelindustrie» weitere Meldungen

McCall verantwortet bei HNI künftig Investor Relations

20.01.2020 − 

Der US-amerikanische Büromöbelhersteller HNI hat Matthew S. McCall zum Vice President Investor Relations and Corporate Development ernannt. In den vergangenen zwanzig Jahren war McCall unter anderem für verschiedene Investmentbanken wie Wachovia Securities, BB&T Capital Markets und Seaport Global Securities tätig.

Neben Büromöbeln umfasst HNI noch den Geschäftsbereich „Hearth Products", in dem die Aktivitäten mit Kaminen gebündelt sind. Seit Mitte 2018 wird der Konzern von Jeffrey D. Lorenger als President und CEO geleitet. Senior Vice President und CFO ist Marshall Bridges.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − RTA-Hersteller Bestar übernimmt Bush Industries

Team 7 ist im DACH-Raum um etwa 4 % gewachsen  − vor