|  
Möbelindustrie» weitere Meldungen

Nobia nominiert Larssen für Aufsichtsratsvorsitz

14.01.2020 − 

Der Nominierungsausschuss des schwedischen Küchenmöbelherstellers Nobia hat Nora F. Larssen als neue Vorsitzende des Aufsichtsrats vorgeschlagen und den Nobia-Aktionären deren Wahl auf der am 5. Mai stattfindenden Hauptversammlung nahegelegt. Der derzeitige Vorsitzende, Hans Eckerström, wird sich nicht zur Wiederwahl stellen. Larssen ist Senior Investment Managerin bei der Investmentgesellchaft Nordstjernan und seit 2011 Mitglied im Nobia-Aufsichtsrat.

Darüber hinaus hat der Ausschuss Jan Svensson, Arja Taaveniku und Carsten Rasmussen als neue Aufsichtsratsmitglieder nominiert. Zur Wiederwahl wurden George Adams und Marlene Forsell vorgeschlagen.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Von Boch übernimmt Villeroy & Boch-Aufsichtsratsvorsitz

IMM: EuroComfort präsentiert Ewald Schillig-Kollektion  − vor