|  
Möbelindustrie» weitere Meldungen

Nolte Küchen hat weiteres Studio in New York eröffnet

12.03.2018 − 

Der Küchenmöbelhersteller Nolte Küchen hat vor Kurzem in New York einen 180 m² großen Showroom eröffnet. Das Studio, das über einen langjährigen Partner des Unternehmens betrieben wird, befindet sich im zehnten Stock des „Architecs & Designers Building“ im New Yorker Stadtteil Manhattan. Die dortige Küchenausstellung richtet sich an den Fachhandel und Kunden aus dem Projektgeschäft. Nach Angaben von Nolte Küchen-Geschäftsführer Eckhard Wefing soll mit dem Showroom die Präsenz im US-amerikanischen Markt ausgebaut werden. Ein weiteres Studio befindet sich in Brooklyn. Dieses hatte Nolte Küchen im Frühjahr 2017 eröffnet.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Assmann Büromöbel hat Umsatz erneut gesteigert

Früherer Inhaber übernimmt insolvente Vivonio-Tochter  − vor