|  
Möbelindustrie» weitere Meldungen

Nowy Styl hat Tochtergesellschaften umbenannt

23.11.2020 − 

Im Zuge des vor Kurzem von der polnischen Nowy Styl Group gestarteten Rebranding-Prozesses sind die beiden im niedersächsischen Steyerberg ansässigen Tochtergesellschaften Rohde & Grahl GmbH und Rohde Logistic GmbH in Nowy Styl Deutschland GmbH bzw. Nowy Styl Logistic GmbH umbenannt worden.

Nowy Styl hatte das anstehende Rebranding und die damit verbundene Konzentration auf die Dachmarke Nowy Styl bereits im September angekündigt. Neben Rohde & Grahl sollen auch die Marken „BN Office Solution" und „Grammer Office" nicht fortgeführt, sondern schrittweise auf Nowy Styl überführt werden. Neben „Nowy Styl" (Möbel für das Projektgeschäft) umfasst das Portfolio künftig noch die Einzelmarken „Kusch+Co by Nowy Styl" (Designmöbel für Architekten und Objekteinrichter, Spezialprodukte für Passagierterminals und Gesundheitseinrichtungen), „Sohos by Nowy Styl", „Formus by Nowy Styl" (Projektbestuhlung für Auditorien, Kinos und Stadien) und „Sitag by Nowy Styl".

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Forte hat Ergebniszahlen mehr als verdoppelt

La Cour hat Zeyko-Markenrechte zurückgekauft  − vor