|  
Möbelindustrie» weitere Meldungen

Profim nimmt in diesem Jahr erstmals an Internorga teil

12.03.2019 − 

Der polnische Büro- und Objektmöbelhersteller Profim wird sich in diesem Jahr erstmals an der vom 15. bis 19. März in Hamburg stattfindenden Fachmesse für die Gastronomie- und Hotelleriebranche Internorga beteiligen. Neben Bürodrehstühlen umfasst das Profim-Produktprogramm noch Konferenzstühle, Sessel, Sofas, Sitz-/Barhocker sowie Tische für Hotellobbies, Restaurants, Cafés und Tagungsräume.

Profim ist seit rund einem Jahr Teil des norwegischen Büromöbelherstellers Flokk. Die Produktionsfläche des Unternehmens am Sitz in Turek beläuft sich auf 50.000 m². Insgesamt beschäftigt Profim 1.800 Mitarbeiter.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Küchenhersteller Warendorf hat Insolvenzantrag gestellt

Bulthaup-Konzernumsatz hat 2017 wieder zugenommen  − vor