|  
Möbelindustrie» weitere Meldungen

Geschäftsführerwechsel bei Steimel Sitzmöbelfabrik

16.04.2018 − 

Bei dem in Achern ansässigen Objektmöbelhersteller Steimel ist Philipp Aldinger zum 1. April in die Geschäftsführung eingetreten. Seither führt er das Unternehmen zusammen mit Irmgard Männle. Aldinger ist auf Hans-Jörg Männle nachgefolgt, der zum 31. März aus der Geschäftsführung ausgeschieden ist. Männle ist auch nach seinem Rückzug als Geschäftsführer weiterhin für die Produktion und den administrativen Bereich bei Steimel zuständig.

Vor seinem Eintritt bei Steimel war Aldinger mehrere Jahre im Bereich Ladenbau tätig. In den vergangenen fünf Jahren hat er die Stuttgarter Niederlassung der Expotechnik Heinz Soschinski GmbH geleitet. Zuvor war er Vertriebsleiter bei dem Messebauunternehmen Bluepool.

Steimel erwirtschaftet mit rund 20 Mitarbeitern einen Umsatz von knapp 2 Mio €. Neben Stühlen, Sesseln und Barhockern fertigt das Unternehmen auch Tische für Hotels und die Gastronomie.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Leicht Küchen hat im In- und Ausland zweistellig zugelegt

BGO: Svoboda-Übernahme scheitert an Due Diligence  − vor