Ekornes bestellt neuen Außendienstmitarbeiter

Der norwegische Polstermöbelhersteller Ekornes hat André Hintsches zum 1. Oktober als festangestellten Außendienstmitarbeiter für die Gebiete Luxemburg, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz bestellt. Hintsches folgt auf Thomas Jacobs nach, der rund 20 Jahre als selbstständiger Handelsvertreter für die "Stressless"-Produkte im Außendienst von Ekornes tätig war. Jacobs Ausscheiden steht im Zusammenhang mit dem Konzernbeschluss, nur noch Festangestellte im Außendienst zu beschäftigen. Jacobs hat sich daraufhin gegen eine Festanstellung entschieden. Darüber hinaus wird Hintsches auch für einen Teil Hessens verantwortlich sein. Das hessische Verkaufsgebiet wird aufgrund des bevorstehenden Ruhestands des langjährigen Außendienstmitarbeiters Harald Kanngießer mit dessen Ausscheiden zum 1. Oktober unter dem bestehenden Außendienst und Hintsches aufgeteilt. Hintsches war zuvor im Außendienst von K+W Polstermöbel tätig.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -