Elzacher Matratzen bestellt Außendienstmitarbeiter

Elzacher Matratzen hat Volker Kirn zum Januar nächsten Jahres die neu geschaffene Stelle eines Außendienstmitarbeiters für die Region Süddeutschland übertragen. Bislang hat es für ganz Deutschland drei Handelsvertreter gegeben, wobei für den Norden künftig weiterhin Herbert Uesbeck zuständig sein wird. Kirn verstärkt damit in Festanstellung die Vertriebsaktivitäten der Firma und soll in enger Zusammenarbeit mit Geschäftsführer Jürgen Notheis vor allem zielgerichtete Strategien und Konzepte umsetzen und entwickeln. Der Fokus liegt dabei insbesondere auf der Stärkung des stationären Handels und der Intensivierung der Service-Leistungen. Kirn war zuletzt etwa sieben Jahre lang Geschäftsführer eines Bettenfachgeschäfts, davor war er acht Jahre im Vertrieb des Betten- und Schlafsystemherstellers Horst Otten tätig.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -