Flexa4Dreams stellt Deutschland-Vertrieb neu auf

Der dänische Kindermöbelhersteller Flexa4Dreams hat seinen Vertrieb in Deutschland neu organisiert. Statt wie bisher zwei Mitarbeiter wird es künftig ein sechsköpfiges Vertriebsteam geben. Christian Webner, seit 1. April als Vertriebsleiter für Deutschland, Österreich und Luxemburg zuständig, hat innerhalb Deutschlands zum 1. Juli zunächst in einer Doppelfunktion als Vertriebsleiter und Gebietsverkaufsleiter die Betreuung Süddeutschlands, der neuen Bundesländer und Berlins übernommen. Für den Süden soll spätestens zum 1. September ein neuer Gebietsverkaufsleiter bestellt werden; im Laufe des nächsten Jahres soll es einen weiteren Gebietsverkaufsleiter für den Osten geben. Der bisherige Gebietsverkaufsleiter Nord und West Lutz Wissel verantwortet seit Anfang Juli auch die Mitte Deutschlands. Er wird dabei von Marco Krüll (Nord) und Tim Stoicev (West) unterstützt, die im Markt seit mehreren Jahren als selbstständige Handelsvertreter agieren und im Team mit Webner unter anderem die Brinkmann-Gruppe vertreten haben.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -