Fly Schweiz verliert an Wettbewerber im Ausland

Die Schweizer Möbelhandelskette „Fly“ der Manor AG hat im Jahr 2011 mit 19 Filialen einen Umsatz von 118 (2010: 127,8) Mio sfr erzielt, was einem Rückgang um 7,5 % gegenüber 2010 entspricht. Das Minus resultierte nach Unternehmensangaben in erster Linie aus dem starken Schweizer Franken und dem damit verbundenen Einkaufstourismus ins grenznahe Ausland.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -