Frommholz hat Showroom in den Niederlanden erneuert

Der Polstermöbelhersteller Frommholz hat seinen Showroom im niederländischen Culemburg komplett erneuert. Nach dem Abschluss der im Spätsommer letzten Jahres begonnenen, rund zwei Monate andauernden Modernisierungsarbeiten – der Standort blieb dabei auch einige Wochen geschlossen – erfolgte die Wiedereröffnung nach Unternehmensangaben bereits Ende 2014. Auf einer Fläche von nach wie vor 350 m² werden 16 moderne und klassische Modelle ausgestellt, darunter die Neuheiten von der diesjährigen IMM 2015. Der erstmals im Juli 1988 eröffnete Showroom im European Trade Center wird von Frank van Mullem, der das Unternehmen seit acht Jahren in den Niederlanden repräsentiert, geleitet. Einen weiteren, ebenfalls rund 350 m² großen Showroom betreibt Frommholz an seinem Hauptsitz in Spenge.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -