Geha beruft Ralf Hentschel zum neuen Vertriebsleiter

Beim Schlafzimmermöbelhersteller Geha wird Vertriebsleiter Gerd Körber mit Wirkung zum 30. April 2015 aus dem Unternehmen ausscheiden und in den Ruhestand wechseln. Die Nachfolge von Körber, der zum 1. April 2004 die Gesamtvertriebsleitung übernommen hatte, wird bereits zum 1. Februar Ralf Hentschel antreten. Seit dem Jahreswechsel arbeiten die beiden auf dieser Position im Inland und Ausland eng zusammen. Hentschel ist zurzeit geschäftsführender Gesellschafter der Möbelvertriebsgesellschaft Collection C. Gemeinsam mit Geha ist er seit 2013 Lizenzpartner der von der Firma Glaskoch vertriebenen Möbelmarke „Leonardo“ und steuert die Kollektionen für Junges und Konventionelles Wohnen bei. Hentschel hatte in der Vergangenheit unter anderem Eisenberger Wohnmöbel und die Schieder-Tochtergesellschaft Liv’in geleitet; davor war er bei Omnia tätig. Seine Funktion als geschäftsführender Gesellschafter der Collection C wird Hentschel beibehalten.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -