Geschäftsführerwechsel innerhalb der Nolte-Gruppe

Wie die Nolte-Gruppe inzwischen in zwei Pressemitteilungen bestätigt hat, kommt es in Kürze zu mehreren Wechseln in der Geschäftsführung von Gruppenunternehmen. Christian-Lutz Neubert, bislang Geschäftsführer von Nolte Möbel und Express Möbel, wird zum 1. Juli neben der Express-Geschäftsführung die Geschäftsführung Vertrieb bei CS Schmal übernehmen, die bislang bei Guido Hensel lag. Technischer Geschäftsführer bei CS Schmal bleibt Thomas Bierlich. Die Geschäftsführung von Nolte Möbel setzt sich künftig zusammen aus dem früheren Hukla-Geschäftsführer Philip Mathon, der für den kaufmännischen Bereich und den Vertrieb verantwortlich zeichnen wird, und Rolf Stadler für den Bereich Technik. Dr. Stefan Schwarzfischer wird aus dem Unternehmen ausscheiden. Stadler, der Geschäftsführer bei Nolte Holzwerkstoff ist, übernimmt die Position bei Nolte Möbel in Personalunion.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -