Girsberger legt Stuhl-Klassiker zum Jubiläum neu auf

Zum 50jährigen Bestehen des deutschen Girsberger-Standortes in Endingen legt das Unternehmen den Loungesessel "Modell 1600" von Wilhelm Girsberger neu auf. Mit diesem Modell wurde vor 50 Jahren die Produktion von Girsberger Möbeln in Deutschland gestartet. Der Entschluss für einen zweiten Produktionsstandort in Deutschland neben dem Schweizer Standort in Bützberg wurde aufgrund der sich bietenden Marktchancen in der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft getroffen, die von der Schweiz aus schwer zu nutzen waren. Die Produktion in Endingen wurde vor 50 Jahren mit drei Mitarbeitern aufgenommen, heute sind an dem Standort 120 Mitarbeiter beschäftigt.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -