Grass will Scharnierproduktion in Reinheim verdoppeln

Der zur Würth-Gruppe gehörende Funktionsbeschlägehersteller Grass legt den Fokus seiner Investitionstätigkeit im Jahr 2012 auf den deutschen Standort Reinheim, der innerhalb der Unternehmensgruppe als Kompetenzzentrum für den Produktbereich Scharniere fungiert. In Reinheim sollen zwei weitere Fertigungsstraßen für das im Jahr 2009 vorgestellte gedämpfte Scharnier „Tiomos“ installiert werden. Dadurch sollen sich die Produktionskapazitäten bis 2013 verdoppeln.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -