Großbrand bei Möbelhersteller Procontour in Rietberg

Ein Großbrand hat am Dienstag Morgen die Werkshallen des Mitnahmemöbelherstellers Procontur in Rietberg-Neuenkirchen zerstört. Mehr als 200 Feuerwehrleute waren im Einsatz; der Brand konnte am Abend unter Kontrolle gebracht werden. Die Nachlöscharbeiten einzelner Glutnester dauerten allerdings noch bis Mittwoch Nachmittag an.

Die Kriminalpolizei Gütersloh hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Bislang konnten noch keine Angaben zur Ursache oder zur Schadenshöhe gemacht werden. Verschiedenen Medienberichten zufolge ist rund ein Drittel der Produktionshallen einsturzgefährdet. Procontur fertigt in Rietberg Wohn- und Speisezimmermöbel, Bad- und Dielenmöbel sowie Schreibtische.

- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -