Häcker hat Produktion in Werk 2 wieder hochgefahren

Der Küchenmöbelhersteller Häcker musste die Produktion im Werk 2 in Rödinghausen aufgrund meherer Corona-Fälle in den vergangenen Tagen kurzfristig aussetzen. Die Maßnahme konnte heute wieder aufgehoben werden. Ein Teil der Fertigungsschritte wurde an die anderen Standorte verlagert, die von dem Corona-Ausbruch nicht betroffen waren.

Insgesamt betreibt Häcker fünf Werke, davon vier am Unternehmenssitz in Rödinghausen. Seit August 2020 gibt es außerdem noch Werk 5 in Ostercappeln-Venne.

- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -