Häcker hat Umsatz von 352 Mio € erreicht

Häcker-Küchen hat im Jahr 2011 einen Umsatz von 352 Mio € erwirtschaftet. Gegenüber den für 2010 gemeldeten 330 Mio € entspricht das einem Wachstum von fast 7 %. Den Exportanteil für 2011 gibt das Unternehmen mit 41 % an. Im Vorjahr waren es 45 %, so dass sich im vergangenen Jahr das Inlandsgeschäft überdurchschnittlich positiv entwickelt haben muss. Die Mitarbeiterzahl hat der Küchenmöbelhersteller im vergangenen Jahr auf 950 (900) erhöht. Bereits 2010 war der Umsatz des Unternehmens um 13 % gestiegen, und auch das Krisenjahr 2009 hatte Häcker mit einem leichten Plus abgeschlossen.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -