Hästens Beds bestellt neuen Country Manager

Der schwedische Bettenhersteller Hästens Beds hat Stefan Rothenberger mit Wirkung zum 1. März als neuen Country Manager für die Schweiz, Österreich und Bayern bestellt. Von München aus wird Rothenberger die Partner in diesen Gebieten betreuen und den Vertrieb und die Entwicklung von Hästens steuern. Er war in den letzten vier Jahren als Country Manager für Süddeutschland, Österreich und die Schweiz beim dänischen Möbelhersteller Carl Hansen für die Bereiche Vertrieb und Marketing verantwortlich. Rothenberger tritt bei Hästens die Nachfolge von Oliver Glinski an, der in den letzten drei Jahren Österreich und die Schweiz betreut hatte und sich zukünftig auf den deutschen Markt konzentrieren wird.

Weitere Country Manager sind Maarten Stallinga (Niederlande) und Federico Mino (Italien, Rumänien, Griechenland). Alle Country Manager berichten an Jan Bobe, der bei Hästens seit 1. Februar vergangenen Jahres als Vertriebsleiter für Zentraleuropa fungiert.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -