Heinen scheidet aus Koinor-Geschäftsleitung aus

Patrick Heinen scheidet mit sofortiger Wirkung aus der Geschäftsführung von Koinor Polstermöbel aus. Koinor gibt für diesen Schritt private Gründe Heinens an. Er war am 1. Dezember 2010 für die Bereiche Marketing und Vertrieb in die Koinor-Geschäftsleitung eingetreten und sollte nach der Einarbeitung gemeinsam mit Bernd Dahm (Produktion und Technik) die bisherigen Geschäftsführer Gerd Bissinger und Michael Schulz ablösen. Nach dem Ausscheiden der Gesellschafter Bissinger und Schulz aus der Geschäftsführung sollte Heinen zudem Sprecher der Geschäftsführung werden. Heinen war zuvor Geschäftsführer der Kinnarps Büromöbel GmbH. Koinor sucht einen Nachfolger für Heinens Aufgabenbereich.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -