Jentgens verlässt CS Schmal

Christof Jentgens, der Anfang Juni 2011 von dem inzwischen abgewickelten Zerlegtmöbelhersteller Eggerath zur CS Schmalmöbel GmbH & Co. KG gekommen war, wird das Unternehmen im gegenseitigen Einvernehmen wieder verlassen. Sein Vertrag läuft noch bis Ende September 2012; am 5. März wurde er bereits freigestellt. Alleiniger Vertriebsleiter bei CS Schmal ist damit Markus Bösel. Die Discountkunden betreut Key Accounter Oliver Christmann.

Jentgens sollte für CS Schmal ursprünglich eine preislich unter dem aktuellen Sortiment positionierte Vertriebsschiene mit Importware aufbauen. Diese Aktivitäten waren mit dem Mitte 2011 erfolgten Geschäftsführerwechsel von Guido Hensel zu Christian Neubert aber gestoppt worden.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -