Kapo bestellt neuen Produktionsleiter Polstermöbel

Thomas Sagmeister hat zum 1. Oktober die Produktionsleitung des Polstermöbelbereichs der Kapo Möbelwerkstätten übernommen. Sagmeister ist seit zwölf Jahren im Unternehmen tätig, zuletzt in der Produktionsplanung und im Einkauf für den Polstermöbelbereich. Er folgt in seiner neuen Funktion auf Johann Weißenbacher, dessen Ausscheiden das Unternehmen nicht näher kommentieren wollte. Bei Kapo werden Möbel, Polstermöbel und Wohnaccessoires unter der Marke „Neue Wiener Werkstätte“ geführt.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -