Küchen-Quelle plant Ausbau der Produktlinie "Komfort-Plus" und Expansion ins Ausland

Küchen Quelle will gemeinsam mit dem Einbauküchenhersteller Max Kempfle das Angebot der Produktlinie „Komfort-Plus“ erweitern. Bislang hatte Küchen Quelle nach eigenen Angaben bereits barrierefreie Komfort-Plus-Küchen angeboten. Nun soll die Zielgruppe erweitert werden und die Produktlinie um altersgerechte Küchen ausgebaut werden. Dazu zählen zum Beispiel die ergonomisch geplante Anordnung von Elektrogeräten sowie höhenverstellbare Schränke. Mittelfristig ist auch eine Expansion ins Ausland geplant, wobei hier der Schwerpunkt auf Österreich und der Schweiz liegen soll. Mit insgesamt 150 Mitarbeitern erwirtschaftete Küchen Quelle zuletzt einen Umsatz von 50 Mio €.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -