Küchen- und Fensterhersteller Brockmann stellt Produktion ein

Bei dem Bottroper Küchenhersteller Johannes Brockmann und der Schwestergesellschaft Brockmann Fenster und Türen läuft nach Informationen des Internetportals „Der Westen“ zurzeit die Auslaufproduktion. Die Unternehmen hatten am 17. Mai Insolvenzanträge beim Amtsgericht Gelsenkirchen gestellt, die Verfahren wurden am 1. August eröffnet. Für den Küchenhersteller zeigte der Insolvenzverwalter Rolf-Otto Neukirchen allerdings bereits am 3. August Masseunzulänglichkeit an. Dem Lokalpressebericht zufolge hatte Neukirchen mit sechs oder sieben Interessenten verhandelt, aber keinen Investor gefunden.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -