Li & Fung übernimmt Whalen Furniture

Das Handelsunternehmen Li & Fung hat den US-amerikanischen Möbelhersteller Whalen Furniture für einen nicht genannten Kaufpreis übernommen. Dies berichtete „Furniture Today“ am 10. Juli. Whalen Furniture bietet Möbel unter den Marken „Bayside Furnishings“, „Golden Oak“, „Whalen Style“, „VAS“, „APA Furnishings“, „Whalen Storage“ und „LevelUp“ an. Zu den traditionell starken Produktbereichen des Unternehmens gehören laut der Zeitung „Home „Entertainment“, „Casual Dining“ und „Home Office“. Den Jahresumsatz von Whalen Furniture schätzen Branchenkenner auf mindestens 275 Mio US$. Weitere Einzelheiten will Li & Fung bei der Veröffentlichung seiner Halbjahreszahlen Mitte August nennen. Bereits 2011 erwarb Li & Fung die Möbelhändler True Innovations und Exim Designs; zudem gehörte das Unternehmen im selben Jahr zu den Bietern für die Marken des US-amerikanischen Polstermöbelherstellers Berkline/Benchcraft.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -