Musterring und WK Wohnen vereinbaren Zusammenarbeit

Die Einrichtungsmarken "WK Wohnen" und "Musterring" werden ab dem 1. Januar 2012 zusammenarbeiten. Die operative Führung des Modellverbands WK Wohnen wird künftig von Musterring organisiert. Die Marke WK Wohnen wird in der Positionierung und im Preisaufbau nach oben an die Marke Musterring anschließen. Die MHK Group, zu der WK Wohnen gehört, übernimmt im Gegenzug die Verantwortung für die Küchenaktivitäten von Musterring. Durch die Kooperation in den Bereichen Produktentwicklung, Einkauf und Vertrieb soll das Wachstum im In- und Ausland beschleunigt werden. Die Kernkompetenzen der beiden Kollektionen sollen zudem verstärkt werden. Zwischen den beiden Unternehmen wird es keine gesellschaftsrechtlichen Verflechtungen geben. Beide Unternehmen bleiben rechtlich selbstständig.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -