Natuzzi bestellt Chief Commercial Officer

Der italienische Polstermöbelhersteller Natuzzi hat Marco Saltalamacchia zum Chief Commercial Officer bestellt. In der neu geschaffenen Position wird Saltalamacchia für die Bestimmung der künftigen Handelsstrategie in sämtlichen Märkten von Natuzzi verantwortlich zeichnen und direkt an CEO Pasquale Natuzzi berichten. Er soll dabei auch alle Maßnahmen definieren, die zur Erreichung der Geschäftsziele des Unternehmens notwendig sind. Saltalamacchia fungierte von 2007 bis 2009 als Senior Vice President Europe bei BMW, zuvor war er President und CEO von BMW Italia. Nach seiner Tätigkeit bei BMW arbeitete Saltalamacchia als Berater und Unternehmer, wobei er die Gründung verschiedener Beratungsfirmen im Automobilsektor begleitete.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -