Neuer CEO für niederländische Büromöbelgruppe

Ab dem 1. Mai 2012 übernimmt Frits Muysson den Posten des CEO bei der niederländischen VDB Groep, zu der mehrere Produzenten von Büro- und Objektmöbeln mit zusammen 300 Mitarbeitern gehören. Er folgt auf Roel Wiekema, der in den Aufsichtsrat wechselt. Dies berichtet die Internetplattform insideinformation.nl. Zu VDB zählen die Unternehmen Drentea, Emmein, Eromes, Vepa, Bèta, Nice Price Office und die Spedition Facility Express.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -