Neuer Geschäftsführer bei Scandinavian Business Seating

René Sitter wird zum 1. Februar neuer Geschäftsführer der deutschen Scandinavian Business Seating-Tochtergesellschaft in Neuss. Er übernimmt damit die Nachfolge von Brian Boyd, der die Tochtergesellschaft von 2005 bis Ende 2013 geleitet hatte. Sitter war vor seinem Wechsel zu Scandinavian Business Seating seit 2010 Geschäftsführer der ThyssenKrupp Encasa GmbH und von 2005 bis 2010 in verschiedenen Funktionen für den ThyssenKrupp-Konzern im In- und Ausland tätig. Davor arbeitete er von 2000 bis 2005 als Managementberater für die Unternehmensberatung Arthur D. Little.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -