Neues Management für Hukla Matratzen

Die Geschäftsführung von Hukla Matratzen übernimmt in Folge der Übernahme durch die belgische Unternehmensgruppe Somnis der bisherige Finanzchef Andre König. Jürgen Patton bleibt weiterhin verantwortlich für den Vertrieb und wird dabei wie bisher von Gustav Schwab unterstützt. Neu im Management ist der frühere EDV-Leiter von Hukla Möbel, Malte Boklemann. Gerhard Essig bleibt für die Bereiche Produktmanagement und Produktentwicklung zuständig. Der bisherige Inhaber Mathias van Roij ist bereits aus der Geschäftsleitung ausgeschieden. Der bisherige Geschäftsführer Ulrich Gaupp wird dem Unternehmen noch bis Ende Mai operativ zur Verfügung stehen. Hukla Matratzen darf den Markennamen Hukla aktuell weiter nutzen.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -