Nolte Delbrück befördert Balcerowicz zum Exportleiter

Zum 1. Februar hat Marc Balcerowicz, bisher Exportmanager bei dem Kastenmöbelhersteller Nolte Delbrück, als Exportleiter die Gesamtverantwortung für den Exportbereich übernommen. Balcerowicz ist seit 2004 im Unternehmen und war zuletzt für die Auslandsaktivitäten in der Schweiz, Belgien, Russland und den Vereinigten Arabischen Emiraten zuständig. In seiner neuen Funktion berichtet er an Uwe Kluck, der zum 1. Dezember die Vertriebsleitung übernommen hat. Tim-Patrick Meier, der zuvor zwei Jahre lang die Exportleitung bei Nolte Delbrück verantwortet hatte, nachdem die früheren Exportleiter Michael Schlenke und Sven Schreiber das Unternehmen verlassen hatten, ist seit August Vertriebsleiter International bei dem Freizeitmöbelhersteller Kettler.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -